deutsch english

Projekte

2017

Duo Toccata

Duo Toccata spielt Werke von Maurice Ravel, Astor Piazzolla, Nigel Westlake und Wulfin Lieske. 
artPop Konzert für E-Acoustic Guitar und Konzertflügel. 
Wulfin Lieske, E-Acoustik Guitar
Eleonore Klauser, Piano 

 

Veranstaltungen

10.06.2017 - FORUM LIESKE, Köln ( Mehr Infos )
15.06.2017 - Alte Pastorat, Heiligenhaus ( Mehr Infos )

Das Zusammenspiel von Gitarre und Klavier wird durch die high-end Verstärkung einer speziell entwickelten Klassischen Gitarre zu einem besonders faszinierenden Klangerlebnis. Schon im Adagio von Ravel's Klavierkonzert in G zeigt sich das enorme Potential: hier übernimmt die Gitarre den originalen Orchesterpart - im Grand Tango von Piazzolla die ursprüngliche Cellostimme. Mit Jovian Moons (Jupitermonde) betritt der Australier Westlake ein neues Terrain des Duo-Spiels: in diesen modern jazzigen Stücken sind die beiden Instrumente zu einer Einheit verflochten. Rhapsody For Two von Wulfin Lieske entstand 2012 speziell für Duo Toccata und ist ein waghalsiger Streifzug durch Epochen und Genres: Bach's Polyphonie begegnet Jazz-Elementen á la Miles Davis, Profan-Poppiges trifft auf entrückte Welten des Outer Space. Das Konzert wird mit der gerade komponierten Toccata e Fuga in A eröffnet - auch in diesem fetzigen Werk spielt Wulfin Lieske mit barocken und grooviigen Versatzstücken - quasi Bach goes Funk.