deutsch english

Kompositionen

Zurück zur Übersicht
2016

In Luce (Full Version)

für Sopran, Gitarre, gemischter Chor, Streichorchester

In Luce (2015) 22'
für Sopran, Gitarre, gemischter acht-stimmiger Chor SSAATTBB (minimum 32 Stimmen), Streichorchester
Premiere der Version für Chor und Gitarre 14.11.2015 St. Agnes, Köln Europäischen Kammerchor Köln, Leitung: Michael Reif, Wulfin Lieske, Gitarre
Premiere der Gesamtfassung 2017

"In Luce" entstand 2015 als Kompositionsauftrag des Europäischen Kammerchores Köln mit Fördermitteln des Landesmusikrates anlässlich des 70. Jahrestages des Ende des 2. Weltkrieges zunächst in der Version für Chor und Gitarre solo ad libitum. Die Gesamtfassung des Werkes umfasst Sopran solo, Gitarre solo, Streichorchester und Chor und wurde im Februar 2016 abgeschlossen.

Als ein Hymnus auf den Frieden beschränkt sich das Werk auf zwei kurze Textzeilen: "Uomo nell' luce - Terra in pace". Wie in einem Mantra wiederholen sich diese Worte unablässig - "Uomo..." ist dabei den Frauenstimmen und "Terra..." den Männern zugeordnet. "In Luce" ist eine Ode an die Schönheit, einer Schönheit des Kosmischen jenseits menschlicher Schöpfung, entstanden in dem tiefen Glauben, dass das "Licht im Menschen" die Vorraussetzung den "Frieden auf Erden" ist. Basierend auf drei einander verwandten fünf-tönigen Modi (den jeweils fünf Textsilben entsprechend) entsteht ein Wechselspiel aus kanonisch-polyphonen und homophonen Geweben, die sich bis zur Achtstimmigkeit verdichten. Auf dem Höhepunkt erstrahlt der "Diamant" - ein Moment ekstatischer Ruhe und Kraft.

Weitere Infos

Noten